Polizei Mettmann

POL-ME: Motorradfahrer übersehen -Haan- 1405092

Mettmann (ots) - Am Samstag, 17.05.2014, gegen 16.25 Uhr, ereignete sich auf der Hochdahler Str. in Haan ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Kradfahrers. Eine 32-jährige Pkw VW Polo Führerin aus Solingen wollte den Parkplatz des REWE Marktes verbotswidrig nach links verlassen. Als ein Verkehrsteilnehmer von der Hochdahler Str. auf den Parkplatz abbiegen wollte, tastete sie sich langsam in den Einmündungsbereich der Hochdahler Str. hinein. Dabei übersah sie einen 53-jährigen Moto-Guzzi Fahrer aus Erkrath, der mit seinem Krad die Hochdahler Str. in Fahrtrichtung Flurstraße befuhr. Direkt im Bereich der Einfahrt zum REWE Parkplatz kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Kradfahrer zu Boden stürzte und sich schwer verletzte. Nach ersten Erkenntnissen zog er sich eine Schlüsselbeinfraktur und innere Verletzungen zu, so dass er stationär im Krankenhaus verblieb. Die Polo Fahrerin blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: