Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

12.05.2014 – 15:40

Polizei Mettmann

POL-ME: Radfahrer flüchtete - Velbert - 1405066

Mettmann (ots)

Zeugen beobachteten am 09. Mai, gegen 12.00 Uhr, den unbekannten und flüchtigen Fahrer eines schwarzen Mountain- Bikes, der die Stormstraße bergauf fuhr und in Höhe Haus Nr. 10 gegen das Heck eines ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Mercedes prallte. Der schwarze gekleidete Mann, Mitte 20, stürzte, als er gegen den silberfarbenen PKW stieß. Er rappelte sich aber sofort wieder auf und flüchtete von der Unfallstelle, obwohl er am Fahrzeugheck einen deutlich sichtbaren Schaden hinterlassen hatte.

Hinweise an 02051 /946 - 6110

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung