Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

09.04.2014 – 10:20

Polizei Mettmann

POL-ME: Pkw in Schräglage - Erkrath - 1404056

POL-ME: Pkw in Schräglage - Erkrath - 1404056
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Dienstag, dem 08.04.2014, gegen 11.20 Uhr, ereignete sich auf der Gerberstraße in Erkrath ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person.

Nach Angaben der Beteiligten und der Zeugen fuhr eine 61- jährige Frau aus Düsseldorf mit ihrem Pkw Opel Corsa rückwärts aus einer Parklücke auf dem Gerberplatz. Dabei stieß sie gegen einen geparkten Pkw VW Golf. Nach dem Zusammenstoß entfernte sie sich unerlaubt und fuhr über die Gerberstraße, in Fahrtrichtung Neanderstraße, davon.

Hier kam die Düsseldorferin aus bisher ungeklärter Ursache dann nach rechts von ihrem Fahrstreifen ab und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Honda Civic.

Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Opel der Unfallfahrerin auf die Fahrerseite. Dabei wurde die 61- Jährige leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Da die Düsseldorferin, nach eigenen Angaben, unter dem Einfluss von Medikamenten stand, wurde ihr zur Feststellung der Verkehrstüchtigkeit eine Blutprobe entnommen.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeuges wurde die Gerberstraße zwischen der Neanderstraße und Bahnstraße für den fließenden Verkehr gesperrt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 8.300,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell