Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

29.03.2014 – 15:25

Polizei Mettmann

POL-ME: Fahrradfahrer -Kind- schwer verletzt - Haan - 1403173 -

Mettmann (ots)

Ein 9jähriger Schüler befuhr mit seinem Kinderfahrrad die Pastor-Vömel-Straße entgegen der Einbahnstraße. In Höhe der Einmündung Am Weinberg kam es in einer Engstelle zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw eines 64jährigen Mettmanners, der mit seinem Mercedes die Pastor-Vömel-Straße in Fahrtrichtung Mettmanner Straße befuhr. Das Kind stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Es entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell