Polizei Mettmann

POL-ME: Mast beschädigt - Haan - 1402115

Kreiskarte Haan

Mettmann (ots) - Bereits am Samstag, dem 01.02.2014, 16:00 Uhr, bog ein weißer Lkw von der Jägerstraße in Haan nach rechts in die Bahnhofstraße ab. Beim Abbiegevorgang stieß der Lkw gegen den Mast eines dortigen Verkehrsschildes und beschädigte diesen. Der Fahrer setzte seine Fahrt unerlaubt fort, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Bisher liegen der Haaner Polizei und dem zuständigen Verkehrskommissariat noch keine konkreten Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrer vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zur Klärung der Verkehrsstraftat nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129/ 9328-6380, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: