Polizei Mettmann

POL-ME: Alkoholisiert in den Grünstreifen gefahren - Wülfrath - 1401062

Mettmann (ots) - Am Sonntagabend, dem 12.01.2014, gegen 19:50 Uhr, befuhr eine 25-jährige Frau aus Wülfrath mit ihrem Ford-Fiesta die Düsseler Straße aus Fahrtrichtung Innenstadt in Wülfrath, als sie in einer Kurve nach links von der Fahrbahn abkam und in einen Grünstreifen fuhr. Anschließend setzte die junge Frau ihre Fahrt in Richtung Lindenstraße fort. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei informiert. Die Beamten konnten die Wülfratherin kurz darauf an der Goethestraße in ihrem beschädigten Ford antreffen. Dort stellten sie Alkoholgeruch in der Atemluft der Frau fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,9 Promille. Es folgte die Blutprobenentnahme in der Wache Mettmann und die Einleitung eines Strafverfahrens. Das Führen von Kraftfahrzeugen wurde der Wülfratherin bis auf Weiteres untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: