Polizei Mettmann

POL-ME: Alkoholisierte gegen geparkten Pkw und geflüchtet - Velbert - 1401060

Mettmann (ots) - Am Samstag, dem 11.01.2014, gegen 17:55 Uhr, kam es an der Straße "Auf der Beek" in Velbert zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein aufmerksamer Zeuge hatte beobachtet, wie der Fahrer eines Pkw Opel-Astra rückwärts gegen einen geparkten Pkw Daewoo gefahren war und diesen im linken vorderen Fahrzeugbereich beschädigte. Obwohl der Zeuge den Opel-Fahrer auf den Vorfall ansprach, setzte dieser seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Eine herbeigerufene Streifenwagenbesatzung der Polizei nahm anschließend nicht nur den Unfall sondern auch die weiteren Ermittlungen auf. Diese führten die Beamten schließlich zu der Wohnanschrift eines 53-jährigen Mannes aus Velbert. Da der Mann unter dem Einfluß von Alkohol und Medikamenten stand, wurde er zu der Polizeiwache nach Velbert gebracht. Hier wurde der 53-Jährige nicht nur zur Nadel gebeten, auch sein Führerschein wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1600,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: