Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

04.06.2019 – 12:35

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_Buntekuh / Nächtlicher Überfall auf eine Spielothek - die Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots)

Gemeinsame Medien-Information der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Lübeck

Eine Spielothek in der Lübecker Ziegelstraße wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 01.25 Uhr Tatort eines Überfalls. Ein männlicher Täter konnte unerkannt entkommen.

Zur beschriebenen Zeit erschien eine männliche vermummte Person unter Vorhalt eines Messers in der Spielothek und forderte Geld. Der männliche Angestellte öffnete dem Täter die Kasse, woraufhin dieser mit der daraus entnommenen Beute in Höhe eines dreistelligen Eurobetrages Täter aus der Spielhalle lief und in unbekannte Richtung flüchtete.

Der Täter wird als schlank und circa 180 Zentimeter groß beschrieben, er sprach in akzentfreiem Deutsch. Er war mit einem hellgrauen Kapuzenpullover bekleidet und hatte sein Gesicht mit einem Tuch bedeckt.

Zeugenhinweise zu dem Täter oder zu einer zur Tatzeit passenden, flüchtigen Person werden an das Kommissariat 13 bei der Bezirkskriminalinspektion Lübeck (0451 - 1310) erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell