PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

25.02.2019 – 15:35

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-BAB1-Pelzerhaken-Lensahn / PKW gerät auf BAB 1 unter LKW-Sattelanhänger

Lübeck (ots)

Sonntagnachmittag (24.02.2019) ist auf der BAB1 zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Pelzerhaken und Lensahn ein Kleinwagen unter einen LKW-Anhänger geraten und wurde dabei stark beschädigt. Die Fahrerin des Seat Ibizas wurde leicht verletzt.

Wie genau sich der Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der BAB1 in Fahrtrichtung Norden ereignete, steht noch nicht fest und wird jetzt von den Ermittlern des Polizei-Autobahn-und Bezirksreviers Scharbeutz geprüft.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr gegen 16:25 Uhr eine 26-jährige Frau mit Ihrem Seat Ibiza die BAB1 in Richtung Norden. Beim Wechsel vom linken auf den rechten Fahrstreifen soll ein vor ihr fahrendes Sattelzuggespann plötzlich stark gebremst haben. Die Frau aus dem Kreis Segeberg konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und rutschte mit ihrem Wagen unter den Sattelanhänger des Gespanns. Dabei wurde der Seat Ibiza stark beschädigt. Die Frau aus dem Kreis Segeberg erlitt leichte Verletzungen. An dem deformierten Seat entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Schaden an dem Sattelanhänger wird auf circa 5000 Euro beziffert.

Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die BAB1 zwischen Pelzerhaken und Lensahn für circa eine Stunde voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit
Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher -
Telefon: 0451 / 131-2006
Fax: 0451 / 131 - 2019
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck