Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

02.01.2019 – 15:01

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_Innenstadt / Überfall mit Reizgas - die Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots)

Am Neujahrsmorgen (01.01.2019) wurden zwei 25- und 19-jährige Brüder in der Lübecker Altstadt von drei männlichen Personen angegriffen.

Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge wurden die beiden Lübecker gegen 09.20 Uhr im Bereich Böttcherstraße / Clemensstraße von drei bisher unbekannten Tätern mit Reizgas attackiert.

Einem der Geschädigten war nach dem plötzlichen Angriff noch die Flucht gelungen. Der zweite Geschädigte wurde von den Tätern geschlagen und getreten, auch als er schließlich schon am Boden lag.

Nachdem die Täter von ihrem Opfer abgelassen hatten, konnten die Geschädigten von einer Gaststätte aus den Rettungsdienst rufen. Durch die Besatzung eines Rettungswagens wurden den Lübeckern die Augen ausgespült, das geschlagene und getretene Opfer wurde mit verschiedenen Verletzungen einer Lübecker Klinik zugeführt.

Die Ermittlungen zu dieser "Gefährlichen Körperverletzung" werden auf dem 1. Polizeirevier in der Mengstraße geführt. Zeugen dieses Überfalls vom Neujahrsvormittag werden gebeten, sich unter 0451 - 131 - 6145 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/Polizei_n
ode.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung