Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

15.05.2018 – 12:19

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: Polizeidirektion Lübeck/ Bombendrohung-Meldung 2

Lübeck (ots)

Am heutigen Dienstagmorgen (15.05.) hat die Polizei von einer Bombendrohung erfahren. Betroffen sind die Gerichtsgebäude in Lübeck. Diese sind geräumt worden. Die Polizei trifft die erforderlichen Maßnahmen zur Gefahrenabwehr und Strafverfolgung. Polizeikräfte und Diensthunde durchsuchen ein Gerichtsgebäude in St. Lorenz Nord. Das Gerichtsgebäude in St. Gertrud ist geräumt und bleibt zunächst abgesperrt.

Insgesamt sind über 40 Polizeibeamte im Einsatz. Die Lübecker Polizei wird dabei auch von sechs Beamten der 1. Einsatzhundertschaft aus Eutin und dem Kampfmittelräumdienst unterstützt. Insgesamt sind 11 Sprengstoffspürhunde im Einsatz. Sie kommen aus den Polizeidirektionen Lübeck, Ratzeburg, Bad Segeberg, Itzehoe, Kiel und Neumünster.

Wir berichten über unseren Twitter-account @SH_Polizei

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck