Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

27.04.2018 – 13:51

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-St. Jürgen-Kronsforder Landstraße / Kehrmaschine fährt auf VW Polo auf

Lübeck (ots)

Am heutigen Freitagmorgen (27.04.) kam es auf der Kronsforder Landstraße zu einem Unfall. Eine Kehrmaschine fuhr auf einen VW Polo auf. Dieser Wagen drehte sich durch den Aufprall um die eigene Achse. Die beiden Unfallbeteiligten wurden verletzt. Die Fahrbahn war zunächst für 15 Minuten voll gesperrt, später konnte der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.

Kurz nach sieben Uhr fuhr ein VW Polo auf der Kronsforder Landstraße in Richtung Krummesse. Dahinter folgte eine Kehrmaschine. Aufgrund eines haltenden Müllwagens bremste der Polo und offenbar übersah der 35-jährige Fahrer der Kehrmaschine dieses. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der VW am rechten Heck erfasst und um 180 Grad gedreht. Der Fahrer der Kehrmaschine versuchte auszuweichen, kollidierte mit dem Polo und kam auf dem rechtsseitigen Grünstreifen zum Stehen.

Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gefahren. Die Fahrerin des Polo wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen.

Die Fahrbahn musste für 15 Minuten voll gesperrt werden. Abschlepper wurden zum Transport der beschädigten Fahrzeuge benötigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell