Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-St. Jürgen / Wohnungsbrand in Lübeck St. Jürgen

Lübeck (ots) - Am Mittwochvormittag (07. Februar 2018) geriet in Lübeck St. Jürgen eine Wohnung in Brand. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand löschen, Personen wurden nicht verletzt. Beamte der Lübecker Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Gegen 11.00 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Fritz-Reuter-Straße in Lübeck St. Jürgen entsandt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen Teile einer Wohnung im Erdgeschoss des dortigen Hauses in Flammen. Die Feuerwehr konnte vier Personen aus dem Haus retten, niemand wurde verletzt. Um 12.10 Uhr war der Brand gelöscht. Es entstand ein Sachschaden von circa 50.000 Euro.

Die Ermittlungen in dieser Sache führt das Kommissariat 11 der Lübecker Kriminalpolizei. Nach bisherigem Sachstand liegen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Tat vor. Die derzeitigen Erkenntnisse deuten darauf hin, dass das Feuer vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ausgebrochen ist. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit
Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher -
Telefon: 0451 / 131-2006
Fax: 0451 / 131 - 2019
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: