Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-St_Jürgen / Diebstahl von Metallschrott - die Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) - Bisher unbekannte Täter knackten in der Zeit vom 26.01. bis 31.01.2018 (Freitag bis Mittwoch) das Schloss eines Schrottcontainers in der Geniner Straße in Lübeck und stahlen zirka 700 kg Metallschrott.

Der tatbetroffene Container befindet sich auf dem Hinterhof des Betriebsgeländes einer Kfz-Werkstatt. Der/die Täter hebelten den Ermittlungen der Polizei zufolge eine angeschweißte Metallkette von dem Deckel eines 7 cm³- Containers ab und konnten den Deckel damit dann anheben.

Aus dem geöffneten Container entwendeten die Täter zirka 700 Kilogramm Metallkernschrott, vornehmlich Scheibenbremsen, in einem Gesamtwert von zirka 80,- Euro.

Die Beamten der ermittlungsführenden Polizeistation St. Jürgen halten es für möglich, dass der/die Täter bei der Tatbegehung beobachtet worden sein könnten, da der Tatort sich in relativer Nähe einer Tankstelle und eines Schnellimbisses befindet und weil der Abtransport des umfangreichen Diebesgutes mit einem Fahrzeug durchgeführt worden sein dürfte.

Etwaige Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich unter 0451 - 400 770 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: