Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

15.07.2017 – 21:14

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_Siems / Tötungsdelikt - Fortschreibung

Lübeck (ots)

Das Amtsgericht Lübeck hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaftbefehl wegen Totschlags und versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung gegen den Beschuldigten erlassen. Dieser wurde der Justizvollzugsanstalt Lübeck zugeführt.

Die Obduktion hat ergeben, dass die Mutter des Beschuldigten aufgrund einer Vielzahl ihr zugefügter Stichverletzungen verblutet ist.

Die Großmutter schwebt nach wie vor in Lebensgefahr.

Motiv und Hintergründe der Tat sind im Einzelnen noch ungeklärt. Der Beschuldigte hat angegeben, es habe einen Streit zwischen ihm und seiner Mutter gegeben. An das weitere Tatgeschehen hat er nach seinen Angaben jedoch keine Erinnerung.

Rückfragen bitte bis 22.30 Uhr an:
Staatsanwaltschaft Lübeck
Pressestelle
Oberstaatsanwältin Dr. Hingst
0170 - 56 50 837

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung