Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_St. Lorenz Nord / Polizeilicher Erfolg - Festnahme nach räuberischen Diebstahl

Lübeck (ots) - Am gestrigen Montag (10.07.2017) ereignete sich in der Ziegelstraße ein Ladendiebstahl. Als ein Angestellter den Dieb ansprach und festhielt, konnte er sich los reißen und flüchtete. Gegen 17:00 Uhr konnte ein Angestellter in einem Supermarkt in der Ziegelstraße beobachten, wie eine männliche Person diverse Lebensmittel in seine Taschen einsteckte. Beim Verlassen des Discounters wurde er angesprochen und festgehalten. Nach einem kurzen Gerangel riss er sich los und flüchtete in Richtung Trappenstraße. Er versteckte sich in einem Treppenaufgang und konnte dort durch die eingesetzten Polizeibeamten vorläufig festgenommen werden. Der 31-jährige Lübecker wurde zwecks weiterer polizeilicher Maßnahmen zum 2. Polizeirevier Lübeck verbracht. Das Raubgut wurde bei der Festnahme aufgefunden und sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen führt das 2. Polizeirevier Lübeck. Vanessa von Hahn

Rückfragen bitte an:
Vanessa von Hahn
Polizeidirektion Lübeck
Polizeidirektion Lübeck Pressestelle
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: