PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

16.06.2017 – 15:05

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_St. Lorenz Nord / Erfolgreiche Festnahme: Zwei Tatverdächtige nach Rollerdiebstahl gestellt

Lübeck (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (16.06.2017) wurde im Bereich der Vorwerker Straße ein Motorroller entwendet. Die zwei Tatverdächtigen kamen jedoch nicht weit - sie konnten kurz nach dem Diebstahl festgenommen werden.

Gegen 02:40 Uhr (16.06.2017) meldeten Zeugen der Polizeiregionalleitstelle, dass im Bereich der Vorwerker Straße nahe der Überführung der Autobahn ein Motorroller entwendet wurde. Zwei Tatverdächtige hätten sich mit dem schwarz weißen Roller vom Tatort entfernt. Die alarmierten Beamten des 1. und 2. Polizeireviers Lübeck fahndeten daraufhin nach den Flüchtigen - mit Erfolg. Kurz nach der Tatausführung konnten die Polizisten auf einem nahe gelegenen Wanderweg neben der BAB 1 zwei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren feststellen. Sie fuhren auf dem entwendeten Motorroller. Im weiteren Verlauf konnten die jungen Männer angehalten und vorläufig festgenommen werden. Gegen sie wird wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. Der durch die Tatausführung beschädigte Motorroller konnte an die Eigentümerin wieder ausgehändigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit
Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher -
Telefon: 0451 / 131- 2004/ -2015( mit AB)
Fax: 0451 / 131 ? 2019
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck