Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

15.05.2017 – 16:54

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Lensahn-Bäderstraße / Vermutlicher Arbeitsunfall mit Todesfolge

Lübeck (ots)

Am vergangenen Samstag (13.05.) ist es gegen 15.00 Uhr beim Umspannwerk in Lensahn zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 20-jähriger verstorben ist.

Der junge Mann war mit weiteren Angestellten einer Firma für Brand- und Wasserschadenssanierung mit Reinigungsarbeiten an dem Elektron-Umspannwerk beauftragt. Dabei ist es offensichtlich zu einem Arbeitsunfall gekommen. Der junge Mann aus Hannover wurde dabei aus noch nicht geklärter Ursache derart verletzt, dass er trotz umfangreicher Reanimationsmaßnahmen vor Ort verstarb.

Die Kriminalpolizei in Oldenburg ermittelt. Zum jetzigen Zeitpunkt werden noch keine weiteren Details bekanntgegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
0171- 290 11 11
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung