Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

19.04.2017 – 22:30

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: Polizeidirektion HL / Wahlkampfveranstaltung Willy-Brandt-Allee 31, "Media Docks"

Lübeck (ots)

Am heutigen Mittwochabend (19.04.2017) fand in den Lübecker Media Docks eine Wahlkampfveranstaltung der AfD Schleswig - Holstein statt. Zeitgleich war eine Gegenkundgebung "Solidarisch gegen den Hass" bei der Versammlungsbehörde der Hansestadt Lübeck angemeldet und genehmigt worden.

Die Polizeidirektion Lübeck hatte sich auf diese Einsatzanlässe eingestellt. Ziel war es, die Veranstaltung zu schützen und die Durchführung der angemeldeten Kundgebungen zu gewährleisten.

Als Gäste der Veranstaltung der AfD waren Herr Prof. Dr. Jörg Meuthen (Sprecher der AfD Bund; MdL Baden-Württemberg und Fraktionsvorsitzender) sowie Herr Guido Reil (Landtagskandidat der AfD Nordrhein-Westfalen) angekündigt. Beide erreichten den Veranstaltungsort ohne Komplikationen. Die Veranstaltung begann gegen 19:30 Uhr und wurde von 108 Personen besucht.

Dem Aufruf "Solidarisch gegen den Hass" folgten ca. 150 Personen. Es wurden ein Lautsprecherwagen sowie ein Megafon eingesetzt. Die Kundgebung wurde von der Anmelderin um 20.10 Uhr als beendet erklärt.

Der polizeiliche Einsatz endete gegen 22.15 Uhr ohne Vorkommnisse.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell