Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

22.03.2017 – 11:12

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Autobahn 1-Bereich Ratekau / Pkw brennt in voller Ausdehnung auf der Autobahn

Lübeck (ots)

Am gestrigen Dienstag (21.03.) wurden Feuerwehr und Polizei kurz vor 19.00 Uhr zur Autobahn 1 gerufen. Auf der Fahrbahn in Richtung Süden, kurz vor der Abfahrt Ratekau, brannte ein Audi in voller Ausdehnung. Die beiden Fahrzeuginsassen (69 m/ 67 w) aus Bad Schwartau konnten rechtzeitig und unverletzt ihren Wagen verlassen. Die Polizisten des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Scharbeutz sperrten kurzfristig die Autobahn in Richtung Süden für die Löscharbeiten. Anschließend wurde der ausgebrannte Pkw abgeschleppt. Es ist von einem technischen Defekt auszugehen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck