Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-St. Lorenz Nord-Fackenburger Allee-Ziegelstraße / 13-jährige Junge bei Unfall beteiligt

Lübeck (ots) - Am heutigen Freitag (07.10.) kam es in Bereich Ziegelstraße/Fackenburger Allee zu einem Unfall. Offenbar war ein 13-jähriger mit dem Fahrrad in die Fackenburger Allee eingebogen und wurde dabei von einem Pkw erfasst. Er kam vorsorglich ins Krankenhaus.

Eine 54-jährige VW Golf Fahrerin aus dem Kreis Segeberg fuhr gegen 13.50 Uhr auf der Fackenburger Allee stadteinwärts. Sie passierte die Ziegelstraßeneinmündung bei "grün" als von rechts direkt ein 13-jähriger Radfahrer vor ihren Wagen fuhr. Offenbar kam dieser über den Linksabbiegestreifen der Ziegelstraße in die Straße hinein. Ob der Radler zu diesem Zeitpunkt "rot" hatte muss noch ermittelt werden.

Der junge Mann prallte auf die Windschutzscheibe des VW Golf. Vorsorglich wurde er ins Krankenhaus gefahren. Die Segebergerin blieb unverletzt.

Für die Erstversorgung und Unfallaufnahme wurde die Fackenburger Allee für eine knappe halbe Stunde voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: