Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

02.03.2016 – 14:14

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_Kücknitz / Schneller Erfolg der Polizei: Tatverdächtiger Betrüger gefasst

Lübeck (ots)

Bereits einen Tag, nachdem die Polizei über den Betrugsfall in einem skandinavischen Möbelhaus in der Dänischburger Landstraße berichtet hatte, konnte der Tatverdächtige in einer Hamburger Filiale des Möbelanbieters gefasst werden.

Der Täter hatte über eine Internet-Auktionsbörse einen 950,- Euro - Gutschein des Möbelhauses für 750,- Euro angeboten und an einen Lübecker verkauft. Erst zu spät merkte der Lübecker, dass ihm statt des erworbenen Gutscheins ein anderer Gutschein ausgehändigt wurde, auf dem sich 0,- Euro Guthaben befanden.

Dass die Nummer des Gutscheines bei dem Möbelhaus gespeichert worden war, hatte der Tatverdächtige offenbar nicht bedacht. Als er mit einem Gutschein mit eben dieser Nummer in Hamburg in Erscheinung trat, konnte er an die Polizei übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell