Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

07.12.2015 – 15:02

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Innenstadt / Mann mit Stichverletzungen - wer hat den Vorfall beobachtet?

Lübeck (ots)

Bei einem Polizeieinsatz am Sonntag (06.12.15) in der Innenstadt wurde ein Ostholsteiner mit Stichverletzungen angetroffen. Die Hintergründe sind noch unklar. Kurz vor 01.00 Uhr fuhr die Streife in die Straße 'An der Untertrave' und traf auf den merklich alkoholisierten Mann. Schwer verletzt durch mehrere Stiche im Körper wurde er in eine Klinik gebracht. Zum Tathergang erfuhren die Beamten vor Ort nicht viel. Nun müssen die Ermittlungen der Kriminalpolizei klären, wie und warum es zu den Verletzungen des 50-Jährigen kam. Ersten Informationen zufolge geriet der Geschädigte möglicherweise mit mehreren Personen in Streit in der 'Beckergrube'/Ecke 'An der Untertrave'. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0451-1310 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell