Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

27.11.2015 – 14:41

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Stormarn_Bereich SE / Mehrere Überfälle auf Tankstellen - Wer kennt diese Person?

POL-HL: HL-Stormarn_Bereich SE  /

Mehrere Überfälle auf Tankstellen - Wer kennt diese Person?
  • Bild-Infos
  • Download

Lübeck (ots)

Im November 2015 kam es in Hamburg, Ahrensburg, Norderstedt, Nahe und Lübeck zu elf Überfällen auf Tankstellen. Die Polizei fahndet nun mit einem Foto von einer Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen und bittet Zeugen sich zu melden.

Seit dem 02.11.15 betrat der Tatverdächtige den Verkaufsraum der jeweiligen Tankstellen und bedrohte die zur Tatzeit jeweils allein anwesenden Angestellten mit einem Messer, ehe er sich aus der Kasse Bargeld nahm. Danach floh er immer unerkannt. Insgesamt erbeutete er auf diese Weise mehrere Tausend Euro. Bei der gesuchten Person handelt es sich um einen 1,80 bis 1,90 Meter großen schlanken Mann, der um die 30 Jahre alt ist und bei seinen Tatausführungen eine dunkle Jacke und darunter eine dunkle Kapuzenjacke sowie eine Sonnenbrille trug.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Lübecker Polizei unter der Rufnummer 0451-1310 und die Hamburger Polizei unter 040-4286-56789 entgegen.

Hiinweis: Fahndungsfoto der Polizeidirektion Lübeck bitte veröffentlichen!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2006 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell