Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-L 184, Ahrensbök / Wer weiß, woher die aufgefundene Munition stammt?

aufgefundene Munition
aufgefundene Munition

Lübeck (ots) - Der Polizei in Ahrensbök wurde gemeldet, dass am 27.09.15 an der Landesstraße 184, an der Bushaltestelle Steindamm in Richtung Ahrensbök (Abzweiger nach Lebatz), Munition gefunden wurde. Diese wurde in Verwahrung genommen und die Beamten suchen Zeugen, die Hinweise auf die Herkunft dieser Munition geben können. Meldungen werden unter der Rufnummer 04525-1328 entgegengenommen.

Hinweis: Fotos der PD Lübeck mit der Bitte um Veröffentlichung freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: