Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Grömitz
Etliche Graffiti-Schmierereien im Bereich Grömitz und Lenste

Foto Polizei: freigegeben

Lübeck (ots) - Am vergangenen Wochenende (05.06. - 07.06.15) kam es im Promenadenbereich in Grömitz und Lenste zu diversen Straftaten durch das Aufbringen von Graffiti.

In der Zeit zwischen Mitternacht und den frühen Morgenstunden sprühten Unbekannte zahlreiche sogenannte "Graffiti-Tags" unter anderem auf unterschiedliche Stellen der Promenadenmauer. Des Weiteren wurden die Außenwand der Lesehalle, zwei hochwertige Partyzelte, zwei Strandkörbe und das ehemalige Gebäude des "Haus des Kurgastes" besprüht. Es handelt sich hierbei zum Teil um aufwändige bunt gestaltete Farbschmierereien. Tatbetroffen ist der gesamte Promenadenbereich, vom Jachthafen bis zum Lenster Strand. Die Kollegen der Polizeistation Grömitz konnten im Bereich Lenster Strand einen Beutel mit mehreren Farbsprühdosen auffinden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 5000,- Euro.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die an diesem Wochenende zwischen Mitternacht und den frühen Morgenstunden Beobachtungen gemacht haben. Wer hat verdächtige Personen im Promenadenbereich in Grömitz und Lenster Strand oder in näherer Umgebung gesehen? Wer kann Angaben zu dem aufgefundenen Beutel machen? Bei Hinweisen wenden sie sich bitte an die Polizeistation Grömitz unter der Telefonnummer 04562-22000.

Rückfragen bitte an:
Swantje Heuermann
Polizeidirektion Lübeck
Polizeidirektion Lübeck Pressestelle
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: