PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

19.01.2015 – 12:15

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Fehmarn / Angriff mit Messer auf Fehmarn

LübeckLübeck (ots)

Am Samstagvormittag (17.01.15) griff ein alkoholisierter Mann auf Fehmarn eine Angestellte eines Getränkehandels an. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nun wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Kurz vor 10.00 Uhr betrat ein 59-Jähriger den Discounter im Ehlers Kamp. Als er die stellvertretende Marktleiterin antraf, griff er diese in Tötungsabsicht mit einem Messer an. Durch sofortiges beherztes Einschreiten zweier dortiger Mitarbeiter wurde der Fehmeraner von seinem Vorhaben abgehalten. Das 44-jährige Opfer blieb unverletzt. Obwohl der Tatverdächtige massiven Widerstand leistete, konnte er zu Boden gebracht und dort fixiert werden - bis zum Eintreffen der Polizei. Das Tatmesser wurde sichergestellt. Der Tatverdächtige wurde nach amtsärztlichem Gutachten in einer umliegenden psychiatrischen Klinik untergebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck