Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

30.06.2014 – 15:10

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Fehmarn-Staakensweg / alkoholisierter Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich

Lübeck (ots)

Am heutigen Montag (30.06.) stürzte ein 44-jähriger Radfahrer im Staakensweg auf der Fahrt in Richtung Innenstadt und verletzte sich erheblich.

Gegen 00.15 Uhr wurden die Beamten der Polizeizentralstation Fehmarn zur Unfallstelle gerufen. Eine Person war beim Fahrradfahren gefallen und hatte sich an der Schulter und im Bereich des Auges verletzt. Er wurde in das Sana-Klinikum nach Oldenburg/H. gebracht. Die Beamten hatten Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 1,54 Promille. So wurde in der Klinik eine angeordnete Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung