Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Oldenburg in Holstein-Bahnhofsstraße / Großfeuer in Oldenburg in Holstein

Lübeck (ots) - Kurz vor Mitternacht von Montag (24.03.) auf Dienstag wurde durch Zeugen ein Feuer in einem Einkaufsmarkt in Oldenburg/Holstein gemeldet. Als Einsatzkräfte der alarmierten Freiwilligen Wehren und der Polizei in der Bahnhofsstraße eintrafen, brannten das Ladengeschäft sowie die angrenzende Lagerhalle bereits in voller Ausdehnung. Gegen 01.30 Uhr meldete die Feuereinsatzleitung "Feuer unter Kontrolle"; gegen 07.30 Uhr wurde der Brandort von der Feuerwehr an die Polizei übergeben. Die Kriminalpolizei in Oldenburg/Holstein übernimmt die Ermittlungen und hat den Brandort beschlagnahmt. Zunächst wird nun ein Statiker überprüfen, ob der Brandort gefahrlos betreten werden kann - erfolgt die Freigabe - werden Brandgutachter mit ihrer Arbeit beginnen.

Zum Sachschaden können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden.

Zum Feuerwehreinsatz wird gemäß Absprache der Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Ostholstein eine Meldung veröffentlichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: