Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH - Bad Schwartau / Feuer in Schule - keine Person verletzt

Lübeck (ots) - Am Freitagmittag, gegen 12.20 Uhr, wurde ein Feuer in einer Bad Schwartauer Schule, Lübecker Straße, gemeldet.

Zwei Reinigungskräfte hatten eine starke Rauchentwicklung in einem kombinierten Physik- und Chemieraum festgestellt. In einer Ecke des Raums war ein kleines Feuer entstanden. Dort befanden sich sowohl ein Mülleimer als auch Steckdosen.

Die Feuerwehrwehr konnte das Feuer schnell löschen. Da heute Zeugnisse ausgegeben wurden und die Schüler frühzeitig Schulschluss hatten, befanden sich zur Brandzeit nur noch wenige Personen im Gebäude. Es wurde niemand verletzt. Auch der Sachschaden dürfte nicht zu hoch ausfallen.

Die Kriminalpolizei in Bad Schwartau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Carola Aßmann
Telefon: 0451-131 2004
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: