Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Schwerer Unfall zwischen Fahrrad und Mofa

Ratzeburg (ots) - 08. November 2018 | Kreis Stormarn - Bad Oldesloe

Am 07.11.2018 kam es gegen 18:30 Uhr in Bad Oldesloe zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich beide Unfallbeteiligten verletzten.

Ein 15jähriger Jugendlicher aus Bad Oldesloe befuhr mit seinem Mofa die Grabauer Straße. An der Kreuzung Lorentzenstraße fuhr er über die Straße und anschließend verbotswidrig (VZ 267) in die Olivet-Allee. Auf dem dortigen Radweg fuhr ein 34jähriger Mann aus Bad Oldesloe mit seinem Fahrrad. Aus noch ungeklärter Ursache stießen beide Fahrzeuge auf dem Radweg zusammen und stürzten zu Boden.

Der Fahrradfahrer zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankhaus eingeliefert werden. Der Mofa-Fahrer wurde leicht verletzt.

Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 850 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Katharina Fehring
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: