Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg

21.09.2018 – 12:53

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Von der Fahrbahn abgekommen -Zeugen gesucht

Ratzeburg (ots)

BAB 1 / Wesenberg

Heute Morgen, gegen 06.30 Uhr, kam es auf der BAB 1, Fahrtrichtung Norden, in Höhe der Gemeinde Wesenberg (zwischen der Anschlussstelle Reinfeld und dem Autobahnkreuz Lübeck) zu einem Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Ein 25-jähriger Lübecker kam mit einem schwarzen Seat Leon nach rechts von der Autobahn ab, fuhr dann rechtsseitig der Leitplanke, mit Kontakt an der Leitplanke, gegen eine Notrufsäule. Der Lübecker saß allein im Fahrzeug und wurde durch den Unfall leicht verletzt. Ins Krankenhaus musste er nicht eingeliefert werden. Der Seat war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Neben der Notrufsäule wurden noch ein Leitpfosten sowie drei Segmente der Leitplanke beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe betrug ca. 20.000,- Euro.

Der 25-jährige gibt zum Unfallhergang an, er sei auf der mittleren von drei Fahrspuren gefahren. Ein schwarzer BMW-Kombi mit OD- Kennzeichen hätte ihn links überholt. Anschließend sei der BMW zu früh wieder auf den mittleren Fahrstreifen eingeschert. Hierbei soll der BMW den Seat an der linken Seite touchiert haben, woraufhin der Lübecker die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und wie oben beschrieben von der Fahrbahn abkam.

Die Polizei sucht nun Zeugen für den Unfall.

Wer hat gesehen, wie der Seat von der Fahrbahn abkam? Wer hat den besagten Unfall zwischen dem BMW und dem Seat beobachtet? Wer hat einen schwarzen BMW-Kombi mit OD- Kennzeichen gesehen, welcher an der rechten Seite frischen Unfallspuren aufweist.

Zeugenhinweise bitte an das Polizeiautobahnrevier in Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531 / 1706-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Holger Meier
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg