Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg

29.12.2017 – 11:20

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Glühweingenuss und nasse Fahrbahn führt zum Unfall

Ratzeburg (ots)

29. Dezember 2017 / Kreis Herzogtum Lauenburg - 28.12.2017 - Ratzeburg

Donnerstagabend hat sich in Ratzeburg ein Auffahrunfall ereignet. Wie sich herausstellte, stand der Unfallverursacher unter dem Einfluss von Alkohol.

Gegen 19:20 Uhr fuhr der Ratzeburger mit seinem VW Passat auf den VW Golf eines 41- jährigen Mannes aus Boizenburg auf, der an der Kreuzung der B 208 in Höhe der Möllner Straße aufgrund von Rotlicht halten musste. Der 78-jährige gab am Unfallort an, aufgrund der feuchten Fahrbahn nicht rechtzeitig zum Stehen gekommen zu sein. Die alarmierten Polizisten nahmen bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch war. Darauf angesprochen, gab der Ratzeburger an auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein getrunken zu haben. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,83 Promille. Der Ratzeburger musste sich darauf einer Blutprobenentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Er wird sich wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke verantworten müssen.

An den beteiligten Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von insgesamt etwa 400 Euro. Zum Glück wurde keiner der Beteiligten verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Rena Bretsch
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg