Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg

27.11.2017 – 13:48

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Ratzeburg (ots)

Kreis Herzogtum Lauenburg - 27.11.2017 - Hornbek

Am 27.11.2017, gegen 06:00 Uhr, kam es in Hornbek zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 49 jähriger Mann mit seinem Ford Fusion die Landstraße 200 in Richtung Roseburg. An der Einmündung zur BAB A1 wollte der Mann nach links in Richtung Hamburg einbiegen und übersah offenbar dabei ein aus Roseburg kommenden vorfahrtsberechtigten 48 jährigen VW Golffahrer aus der Umgebung von Lüneburg. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Fahrer des Ford, aus der Nähe von Mölln, wurde schwer verletzt ein Krankenhaus eingeliefert. Die Schadenhöhe steht noch nicht fest.

Für die Bergung der Fahrzeuge musste die L 200 kurzzeitig voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Rena Bretsch
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg