Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg

30.08.2016 – 11:24

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Flüchtiger Fahrer nach Verkehrsunfall gestellt

Ratzeburg (ots)

29.08.2016 - BAB 1

Am gestrigen Montagmorgen, gegen 06:25 Uhr, teilte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer telefonisch mit, dass auf der BAB 1 am Anfang einer Baustelle ein Vorwarner-Anhänger der Autobahnmeisterei angefahren wurde.

Die Beamten des Polizei-und Autobahnrevieres Bad Oldesloe suchten daraufhin die Unfallstelle auf. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung stellten sie auf einem nahe gelegenen Parkplatz einen Pkw BMW fest, der frische Unfallspuren aufwies. Bei dem vermeintlichen Fahrer, der sich zu dem Zeitpunkt auf dem Beifahrersitz befand, handelt es sich um einen 47 Jahre alten Lübecker. Da die Beamten bei ihm Atemalkohol (1,14 %o) feststellten, ordneten sie eine Blutprobenentnahme an und beschlagnahmten seinen Führerschein.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Kathrin Bertelsen
- Pressestelle -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg