Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Festnahme nach Einbruch in ein Autohaus

Ratzeburg (ots) - 10.07.2016 - Schwarzenbek

Am Sonntag ( 10.07.2016 ) kam es in Schwarzenbek in der Hamburger Straße zu einem Einbruch in ein Autohaus. Die beiden Täter hatten gegen 01.00 Uhr die Scheibe der Haupteingangstür mit einem Gullideckel eingeworfen. Aus dem Geschäftsraum entwendeten sie eine Autobatterie.

Der Geschäftsinhaber war durch eine Alarmauslösung auf die Tat aufmerksam geworden und alarmierte über Notruf die Polizei, die einen der beiden Tatverdächtigen in der Berliner Straße festnehmen konnte. Der 20-jährige Mann war mit einem unbeleuchteten Fahrrad flüchtig, was einer Funkstreifenbesatzung aus Schwarzenbek auffiel. Nach der Festnahme wurde er zur erkennungsdienstlichen Behandlung nach Geesthacht gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen, da kein dringender Tatverdacht bestand.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Andreas Rosteck
- Pressestelle -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: