Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

07.03.2016 – 13:15

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Diverse Fahrzeugspiegel beschädigt - ZEUGEN GESUCHT

Ratzeburg (ots)

Bad Oldesloe

Bereits am 03.03.16, gegen 23.50 Uhr, meldeten Passanten, dass in der Königsberger Straße in Bad Oldesloe mehrere Jugendliche randalieren sollten.

Vor Ort stellten Beamte der Polizei Bad Oldesloe fest, dass bei insgesamt 12 Fahrzeuge der linke Außenspiegel ab-oder kaputtgetreten wurde.

Die Gesamtschadenshöhe steht noch nicht fest.

Im Rahmen der Fahndung konnten in unmittelbarer Tatortnähe vier 14-jährige Jugendliche aus Bad Oldesloe angetroffen werden. Erste Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht gegen einen der Jugendlichen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat einzelne oder mehrere Sachbeschädigungen beobachtet oder kann sonst Angaben hierzu machen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531 / 501-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Holger Meier
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2021

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung