Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Öffentlichkeitsfahndung nach Überfall auf Tankstelle

Ratzeburg (ots) - 12. Januar 2016 / Kreis Stormarn - Ahrensburg / Braak

Am 05.01.2016, gegen 19.20 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle im Höhenkamp in Braak. Ein etwa 25-jähriger Mann forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse und entkam anschließend unerkannt. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. (Siehe hierzu auch die Medieninformation der Polizeidirektion Ratzeburg vom 06.01.2016)

Die bisherigen intensiven Ermittlungen durch die Kriminalpolizei in Ahrensburg ergaben noch keinen konkreten Tatverdacht. Nach Auswertung der Überwachungskamera wird nun öffentlich nach dem Täter gefahndet.

Wer kennt diesen Mann oder kann sonst Hinweise zur Tat oder dem Täter geben? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

Hinweis: Es ist aus technischen Gründen nicht möglich, das Täterbild an diese Meldung zu hängen. Aus diesem Grund besteht bei Bedarf die Möglichkeit, dass das Bild nach telefonischer Anforderung per Mail versandt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Holger Meier
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2021

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: