Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Stormarn Großhansdorf- Autofahrer bei Frontalzusammenstoß leicht verletzt

Ratzeburg (ots) - Ein Autofahrer wurde gestern Abend bei einem Frontalzusammenstoß auf der Hoisdorfer Landstraße (Landesstraße 91) leicht verletzt. Ein 28- jähriger Hoisdorfer fuhr kurz nach 23.00 Uhr mit seinem Audi A3 von Großhansdorf aus in Richtung Hoisdorf. In einer "scharfen" Linkskurve (erlaubte Geschwindigkeit 40 km/h), in Höhe der Einmündung zu der Straße Eilbergweg, kam ihm in dem Moment auf seinem Fahrstreifen ein 46- jähriger Großhansdorfer mit seinem Ford Focus entgegen. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Der 28- jährige klagte über Schmerzen in der Hand und wollte anschließend selbst einen Arzt aufsuchen. Der 46- jährige blieb unverletzt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bei dem Großhansdorfer ergab einen Wert von 1,16 Promille. Die Beamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und stellten seinen Führerschein sicher. Der Sachschaden wird auf ca. 30.500 Euro geschätzt. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: