PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

24.06.2015 – 15:16

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: 12.06.2015- 24.06.2015/ Stormarn Vermisste Person- Polizei bittet um Mithilfe!

Ratzeburg (ots)

Seit dem 12.06.2015, ab 22.00 Uhr, wird der 59- jährige Gerhard Heins aus Ahrensburg vermisst. Herr Heins war zuletzt im Heinrich- Sengelmann- Krankenhaus in Bargfeld- Stegen untergebracht. Bereits einige Tag zuvor war er als vermisst gemeldet worden, nachdem er nicht ins Krankenhaus zurückgekehrt war. Er wurde in Hamburg wohlbehalten angetroffen und nach Bargfeld- Stegen zurückgebracht. Seit dem 12.06.2015 wird er erneut vermisst. Möglicherweise hatte er seine Wohnung in der Straße Am Markt in Ahrensburg am 18.06.2015 aufgesucht und dort übernachtet. Sein Betreuer hatte in seiner Wohnung am 19.06.2015 Veränderungen festgestellt, aber Herrn Heins nicht angetroffen. Weitere Maßnahmen der Polizei führten bisher nicht zum Auffinden des Vermissten. Andere Anlaufpunkte sind nicht bekannt. Herr Heins ist alkoholkrank und zeitweise orientierungslos.

Beschreibung des Vermissten:

   - 59 Jahre alt
   - ca. 1,80 Meter bis 1,85 Meter groß
   - blaue Augen
   - mittlerweile kurze, grau- melierte Haare
   - Drei- Tage- Bart
   - kräftige Statur
   - Tätowierungen an den Händen und den Unterarmen
   - auffälliger Gang (macht unsichere "Trippelschritte")
   - trägt vermutlich eine blaue Jogginghose und ein buntes Hemd 

Hinweise zum Aufenthaltsort von Herrn Heins bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Rufnummer 04102/ 809- 0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Sonja Kurz Pressestelle

Hinweis für die Medien: Bild vom Vermissten über Pressestelle RZ per Jpg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell