Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum-Lauenburg - Wentorf/HH - 02.06.2015 17 Jährige bei Unfall leicht verletzt - Verursacher flüchtet

Ratzeburg (ots) - Am 02.06.2015, gegen 14.40 Uhr, kam es in der Berliner Landstraße in Wentorf/HH zu einer Unfallflucht. Bei dem Verkehrsunfall war eine 17-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt worden.

Die junge Frau befuhr die Berliner Landstraße mit ihrem Fahrrad in Richtung Neu-Börnsen, als sich von hinten ein PKW näherte. In Höhe der Zufahrt zu den Häusern "Berliner Landstraße 46 - 52" kam es zu einer Berührung zwischen dem unbekannten PKW und dem Hinterrad des Fahrrades. Die 17 Jährige stürzte und verletzte sich leicht, sie konnte nach einer ambulanten Behandlung wieder nach Hause.

Der oder die Fahrzeugführer / Fahrzeugführerin fuhr, ohne sich um den Vorfall zu kümmern, in Richtung Neu-Börnsen weiter.

Die Wentorfer Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Angaben zu dem PKW insbesonders zum Kennzeichen geben können. Auch zwei Frauen, die sich sofort um die Gestürzte kümmerten, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Die Wache in Wentorf/HH ist unter der Rufnummer 040-72978047 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Andreas Dirscherl, PHK
Telefon: 04541/809-2020

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: