Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum Lauenburg/ 29.12.2014, Montag Büchen- Brand Gartenhaus

Ratzeburg (ots) - Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten gestern Abend in der Straße Quellental ein Holzunterstand und ein Gartenhaus in Brand. Eine Anwohnerin hatte gegen 17.30 Uhr die Flammen entdeckt und die Feuerwehr informiert. Zunächst brannte ein Holzunterstand, der direkt neben dem ca. vier Meter mal vier Meter großen Backsteingartenhaus angebaut war. Der Unterstand brannte bereits in voller Ausdehnung. Das dort gelagerte Spielzeug und diverse Möbelstücke verbrannten ebenfalls. Die Flammen griffen anschließend auf das Dach des Gartenhauses über. Die Freiwillige Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle und konnte das Abbrennen des Gartenhauses verhindern. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Geesthacht schließt eine Brandstiftung nicht aus. Die Ermittlungen dauern an.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: