Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg

21.07.2014 – 14:14

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum Lauenburg/ 20.07.2014, Sonntag Kuddewörde (bei Grande- B 404)- Brennende Stroh- und Heuballen

Ratzeburg (ots)

Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten am frühen Sonntagmorgen in der Straße Dahmker Weg Stroh- und Heuballen in Brand. Auf einer Ackerfläche, nördlich des Dahmker Wegs, einige hundert Meter hinter Kuddewörde, in Richtung Dahmker, brannten gegen 02.25 Uhr zwei Mieten. Die beiden Mieten bestanden aus je 100 bis 120 Stroh und Heuballen (a 20 bis 30 Euro Wert). Dahinter lagerten noch Silageballen. Die beiden Mieten waren ca. 20 Meter voneinander entfernt. Die Mieten waren mit Spezialfolie abgedeckt. Es rückten drei Freiwillige Feuerwehren an. Gegen 20.50 Uhr am Sonntagabend war der Brand gelöscht. Dort finden (ab ca. 10.35 Uhr) seit heute Vormittag Nachlöscharbeiten statt. Es ist eine Freiwillige Feuerwehr jetzt noch im Einsatz. Der Sachschaden wird auf etwa 8200 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Geesthacht hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Ermittlungen werden noch andauern.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg