Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Herzogtum Lauenburg/ 24.01.2014, Freitag Brunstorf (bei Schwarzenbek)- Junger Fahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ratzeburg (ots) - Ein junger Autofahrer zog sich in der Nacht zu heute bei einem Unfall auf der Bundesstraße 207 bei Brunstorf lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach aktuellem Ermittlungsstand fuhr der 25- jährige Mustiner gegen 00.50 Uhr mit seinem Opel Corsa auf der B 207 von Dassendorf aus in Richtung Brunstorf. Plötzlich kam er auf der winterglatten Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte mit dem Wagen frontal gegen einen Baum. Der 25- jährige war kaum ansprechbar. Da die Autotüren sich nicht mehr öffnen ließen, musste die Freiwillige Feuerwehr mit schwerem Gerät den Opel Corsa aufschneiden. Der Notarzt und die Rettungskräfte versorgten den jungen Mann. Anschließend musste er mit lebensgefährlichen Verletzungen (Art der Verletzungen nicht bekannt) in ein Krankenhaus gebracht werden. Zu seinem momentanen Gesundheitszustand ist bisher nichts Neues bekannt. Der Opel Corsa trug einen wirtschaftlichen Totalschaden (ca. 6000 Euro) davon. Die Beamten sperrten den Bereich der Unfallstelle bis ca. 02.30 Uhr ab. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Sonja Kurz Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: