Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Ahrensburg - Serie von Kfz-Aufbrüchen - ZEUGEN GESUCHT

Ratzeburg (ots) - Kreis Stormarn / 10.01.2014, Freitag

In der Nacht von Donnertag, 09.01.2014 auf Freitag, 10.01.2014 kam es in Ahrensburg zu insgesamt 10 Kfz-Aufbrüchen. Betroffen waren die Straßen Meisenweg (4 x), Spechtweg (5 x) und Ahrensburger Redder (1X).

In allen Fällen wurde bei einem Daimler Benz (verschiedene Typen) eine Seitenscheibe eingeschlagen. Entwendet wurden Airbags und fest eingebaute Navigationsgeräte.

Der Wert des Gesamtstehlgutes sowie der entstandene Sachschaden steht noch nicht fest, dürfte jedoch im fünfstelligen Bereich anzusiedeln sein.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein konkreter Tatverdacht besteht noch nicht.

Die Polizei sucht Zeugen.

Wer kann Angaben zu den Taten oder den Tätern machen? Wem sind im Bereich Meisenweg, Spechtweg oder Ahrensburger Redder verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Holger Meier
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2021

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: