Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

01.08.2017 – 14:04

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Einbrecher erbeuten Würfeltresor;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Einbrecher erbeuten Würfeltresor

Amöneburg-Roßdorf: Über eine Terrassentür verschafften sich Unbekannte zwischen Montag, 31. Juli, 19 Uhr und Dienstag, 1. August, 9.30 Uhr gewaltsam Zugang in ein Einfamilienhaus in der Lindenstraße. Die Einbrecher erbeuteten einen kleinen Würfeltresor samt Bargeld und Ausweispapieren. Die Ermittler hoffen nun darauf, dass Anwohnern/Verkehrsteilnehmern/Passanten in der relevanten Zeit verdächtige Personen und /oder Fahrzeuge rund um den Tatort aufgefallen sind. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf