Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

21.07.2017 – 10:08

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Fahrräder verschwinden vom Hof;Audi massiv beschädigt;Roller gestohlen;Skoda beschädigt;Flammen im Sicherungskasten;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Fahrräder verschwinden vom Hof

Marburg-Schröck Zwei Mountainbikes stahlen Unbekannte in der Nacht auf Dienstag, 18. Juli von einem Hof in der Straße "Zum Elisabethbrunnen". Die Kinderräder haben einen Wert von insgesamt 550 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Audi massiv beschädigt

Marburg: In der Lutherstraße in Nähe der Bushaltestelle "Turnergarten" beschädigten Unbekannte wahrscheinlich in der Nacht auf Freitag, 21. Juli einen grauen Audi. Die Randalierer schlugen beinahe alle Scheiben ein und beschädigten zwei Reifen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 1200 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Roller gestohlen

Marburg: Einen auf dem Gehweg abgestellten silberfarbenen Roller Piaggio stahl ein Unbekannter zwischen Samstag, 15. Juli, 10 Uhr und Dienstag, 18. Juli, 23 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße. Das Kraftrad hat noch einen Zeitwert von 200 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Skoda beschädigt

Lahntal-Goßfelden: Am ehemaligen Kieswerk beschädigte ein Randalierer am Mittwoch, 19. Juli einen Skoda Fabia und verursachte einen Schaden von 500 Euro Der Unbekannte zerkratzte zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr die Beifahrertür und stach alle vier Reifen platt. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Flammen im Sicherungskasten

Stadtallendorf: In einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Eichenhain" verursachten Flammen in einem Sicherungskasten am späten Donnerstagabend, 20. Juli einen kleinen Schaden in Höhe von 250 Euro. Das Feuer konnte vor dem Übergreifen auf die Wohnung rechtszeitig gelöscht werden. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf