Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

18.07.2017 – 09:04

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Motorradfahrer schwer verletzt;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Motorradfahrer schwer verletzt

Stadtallendorf: Schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitt ein 22-jähriger Kradfahrer am Montagabend, 17. Juli in der Innenstadt. Ein 36-Jähriger war gegen 18.45 Uhr mit seinem Passat auf der Niederkleiner Straße stadtauswärts unterwegs und wollte nach links in die Straße "In der Spaltanlage" abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem entgegenkommenden Fahrer einer Kawasaki. Der junge Kradfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste von einem Rettungswagen in die Uni-Klinik eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 11000 Euro. Zeugen, die den Unfall gesehen haben, melden sich bitte bei der Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428- 93050.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf