Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

07.06.2017 – 11:42

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Entenfamilie "evakuiert";

POL-MR: Entenfamilie "evakuiert";
  • Bild-Infos
  • Download

Marburg-Biedenkopf (ots)

Entenfamilie "evakuiert"

Marburg/ B 3 /Stadtautobahn: Einen nicht alltäglichen Einsatz durfte die Marburger Polizei am Mittwochmorgen, 7. Juni auf der Stadtautobahn, Fahrtrichtung Norden bewältigen. Verkehrsteilnehmer meldeten gegen 6.15 Uhr in Höhe der Abfahrt Mitte eine Entenfamilie auf der Fahrbahn. Die Polizei rückte sofort aus, um Schlimmeres zu verhindern. Die Entenfamilie, bestehend aus Mutter und sechs Küken, kam den "Anweisungen" der Ordnungshüter zunächst nur widerwillig nach. Die Gruppe "watschelte" zunächst wie gewünscht in Richtung Tankstelle, machte aber gleich wieder auf dem Absatz kehrt und versuchte nun erneut die Straße "zu betreten". Nun rückte eine zweite Streife mit einer Transporttasche an, um die Enten an einen sicheren Ort zu verbringen. Das Einsammeln und anschließende Aussetzen der Truppe in der Lahn verlief ohne Probleme. Zwei Fotos der "Rettungsaktion" stehen als Download unter www.polizeipresse.de (Dienststellen/Hessen/Marburg-Biedenkopf) bereit.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung