Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

06.04.2017 – 15:23

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Polizei stellt Rauschgift sicher;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Polizei stellt Rauschgift sicher

Bad Endbach: Die Kriminalpolizei Marburg ermittelt derzeit unter Federführung der Staatsanwaltschaft Marburg gegen zwei Männer im mittleren Alter aus dem Hinterland wegen des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen. Mit einem von der Staatsanwaltschaft Marburg beantragten und vom Amtsgericht Marburg erlassenen Beschluss durchsuchten Polizeibeamte Ende März die beiden Wohnungen der deutschen Tatverdächtigen. Dabei stellten die Beamten 24 Hanf-Pflanzen, zirka 660 Gramm Marihuana sowie eine geringe Menge Amphetamin sicher. Der Straßenverkaufswert der Drogen beläuft sich auf geschätzte 5000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf